Skip links

Autismusberatung

Das Agakan-Zentrum für soziale Hilfen bietet Beratung und Hilfen zum Thema Autismus-Spektrumsstörung (ASS) an. Diese richten sich sowohl an betroffene Kinder, Jugendliche und Heranwachsende mit ihren Eltern als auch Angehörige gleichermaßen. In einer systemischen Betrachtung nehmen wir bedarfsgerecht alle Betroffenen und das gesamte Umfeld in den Blick.

Was wir erreichen wollen

Wir unterstützen sämtliche Formen einer Autismus-Spektrumsstörung (ASS), wie zum Beispiel den frühkindlichen Autismus, Asperger Autismus oder atypischen Autismus. Wir wollen vor allem Perspektiven und Wege aufzeigen, Menschen mit Autismus im Alltag zu stabilisieren und Bezugspersonen Antworten auf Fragen geben, wie
· Was/wie denkt und fühlt mein Kind?
· Wie lerne ich, mein Kind zu verstehen?
· Wie helfe ich meinem Kind?

Darüber hinaus helfen und unterstützen wir als Experten bei Ihren individuellen Herausforderungen und speziellen Lebensaufgaben zum Thema Autismus.

Weiterer Ablauf

Die Hilfen werden über die zuständige Eingliederungshilfe (Stadt Flensburg oder Kreis Schleswig) an ihrem jeweiligen Wohnort bewilligt. Sobald die Kostenübernahme im Rahmen eines Hilfeplans für einen festgelegten Umfang und Zeitraum genehmigt wurde, beginnen wir mit unserer Unterstützung. Diese findet entweder in unseren Räumlichkeiten in der Liebigstraße 16, 24941 Flensburg, bei ihnen zu Hause oder an einem neutralen Ort statt

So erreichen Sie uns

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns per E-Mail an autismusberatung@agakan.de oder melden Sie sich gerne telefonisch unter 0179 – 415 17 40. Sollten wir in einem Beratungsgespräch sein, rufen wir sie umgehend im Anschluss zurück.

Vielen Dank
Ihr Beratungsteam für soziale Hilfen für den Bereich Autismus